Die Schweiz

Die Schweiz ,
Geographie Referat von Flora Tusch


Die Schweiz grenzt im Norden an Frankreich und Deutschland im Osten an √Ėsterreich und Liechtenstein, im S√ľden an Italien und im Westen auch an
Frankreich.
Die Schweiz befindet sich im Westentlichen Gebirgsland und umfasst die Landschaften Jura, Mittelland und Alpen. Der höchste Berg der Alpen ist die
4637 Meter hohe Dufourspitze in den Walliser Alpen .
Die mittlere Jahrestemparatur liegt bei etwa 10 Grad .

Bevölkerung:
1993 betrug die Einwohnerzahl 6,9 Millionen wobei die Bevölkerungsdichte regional sehr verschieden ist. Zirka 60 Prozent der Schweizer leben in
Städten. Die Ausländerzahr beträgt rund 15 % .

Sprache:
Die Schweiz hat vier Amtssprachen : Deutsch( 65 % ), Italienisch ( 10 % ), Französisch ( 18 % ) und Rätoromanisch ( weniger als 1 % )

Städte:
Die Hauptstadt der Schweiz ist Bern ( 134 393 Einwohner ). Weitere wichtige St√§dte sind Lausanne, Basel und Z√ľrich .

Religion:
Etwa 46 % der Schweizer sind Katholiken, 40% sind Protestanten .

Bildung und Kultur:
Zu den besten und bekanntesten Unis z√§hlen Basel, Lausanne, Z√ľrich und Genf.
Die Schulpflicht ist neun Jahre. Die Analphabetengruppe liegt bei 1%.

Medien:
In der Schweiz gibt es fast 100 Tageszeitungen .
Die Schweizer Post und Telekom bietet ein umfangreiches Kommunikationssystem.
Verteidigung:
Alle Männer zwischen 20 und 50 Jahren sind Wehrpflichtig. Der Wehrdienst dauert jedoch nur kurze Zeit.

Wirtschaft:Die Schweiz hat eine hochentwickelte Industrielle Wirtschaft und gehört zu den Ländern mit hohem Lebensstandard.
Landwirtschaft: Die Schweiz kann ihren Eigenbedarf an Fleisch und Weizen trotz der kleinen Landwirtschaftlichen Nutzfläche decken.Trotzdem werden
viele Nahrungsmittel eingef√ľhrt und die Landwirtschaft wie in anderen L
ändern subventioniert.
Die meisten Landwirtschaftlichen Betriebe sind Familien betriebe.
Industrie: Etwa ein Drittel aller Erwerbstätigen Schweizer sind in der Industrie beschäftigt. Sehr wichtig sind Maschinenbau, pharmezeutische und
optische Industrie.Weitere Produkte sind Textilien, chemische Produkte, veredelte Metalle und Genussmittel sowie Holzprodukte und Papier.

Währung:
Schweizer Franken

Verkehr:
Das Eisenbahnnetz ist 5175 km lang. Das Straßennetz 71 020 km ,davon sind 1 515 km Autobahn.
Fluglinie: Swiss Air
Nationalhymne: Schweizer Psalm

338 Worte in "deutsch"  als "hilfreich"  bewertet