Dieselmotor

Dieselmotor

* der Dieselmotor wurde 1892 von Rudolf Diesel erfunden
* Vorteile: - Treibstoff billiger
- weniger Verbrauch
- die Luft wird st├Ąrker verdichtet (auf 1/20 des Volumens), es kommt zur Selbstentz├╝ndung
- h├Âherer Wirkungsgrad
* Nachteile: - der Motor ist schwerer, da komplizierter
- der Motor ist lauter
* Unterschiede: - kein Vergaser
- keine Z├╝ndkerzen
- nur Luft wird im 1. Takt angesaugt
* es gibt 2 und 4 - Takt - Motoren
* 1. Takt: Ansaugen: nur Luft wird angesaugt, K E I N Treibstoff
* 2. Takt: Verdichten: die Luft wird verdichtet, es entsteht ein gri├čer Druck, die Temperatur steigt auf 600┬░ C
* 3. Takt: Z├╝ndung: es wird Diesel eingespritzt, es kommt zur Selbstentz├╝ndung - Z├╝ndung
* 4. Takt: Gasaussto├č: Kolben wird angehoben und das Gas wird durch das Auslassventil ausgesto├čen
* der Dieselmotor wird in Baumaschinen, PKW, LKW, Bussen, Schiffen, usw. eingesetzt

149 Worte in "deutsch"  als "hilfreich"  bewertet